Penta Geschäftskonto trotz negativer Schufa – Test, Bewertung & Kosten

penta

Penta, mit Sitz in Berlin, wurde im Jahr 2016 als FinTech gegründet. In Kooperation mit der Solaris Bank bietet das Unternehmen ein Firmenkonto an. Allerdings zielt Penta über die reine, klassische Kontoführung hinaus ab. Mit dem Konto nutzt der Inhaber ein komplettes Buchhaltungssystem, das Zeit und Kosten spart.

Penta Firmenkonto trotz negativer Schufa Einträge eröffnen

  • Testsieger bei Handelsblatt
  • In 10 Minuten ist das Konto verfügbar
  • Mit Kreditkarte
  • Kontoeröffnung trotz negativer Schufa
  • Sehr gute App
  • Buchhaltungsfunktion
  • Jederzeit kündbar
  • Kostenlos testen

 

Zur Kontoeröffnung

 

Hier finden Sie weitere Geschäftskonten ohne Schufa im Vergleich.

penta visa kreditkarte

Banking mit Penta – Testbericht und Bewertung

Auch wenn die Zusatzfeatures bei Penta fast noch wichtiger sind, als die reine Kontoführungsfunktion, steht natürlich das Konto im Mittelpunkt. Penta bietet drei Kontomodelle, Advanced, Premium und Ultimate. Es ist klar, dass sich die Konten in Sachen Preis und Leistung voneinander unterscheiden.

Das Penta Geschäftskonto steht praktisch allen Unternehmensarten zur Verfügung:

  • UG
  • GmbH
  • GmbH/UG in Gründung
  • AG
  • GbR
  • OHG
  • PartG
  • KG
  • K.
  • eG
  • Einzelunternehmen
  • Freiberufler

Bareinzahlungen sind Stand Juli 2020 noch nicht möglich, sollen aber bald machbar sein. Das Penta Kontomodell basiert auf einem Guthabenkonto und einer VISA Debitkarte. Bargeldabhebungen sind bei allen Konten möglich, werden allerdings mit 2,50 Euro je Verfügung belastet.

Die Solaris Bank wird von der BaFin reguliert. Einlagen unterliegen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro der Einlagensicherung.

Die individuellen Kreditkarten für jeden Kontonutzer ermöglichen eine Budgetierung pro Kopf, ohne dass die Mitarbeiter noch Spesen abrechnen müssen. Jeder Umsatz ist dem jeweiligen Nutzer zugeordnet.

Advanced

Das Kontomodell Advanced richtet sich an Starter und Unternehmen mit einer eher geringen Anzahl an Umsätzen. Die Kontoführungsgebühr in Höhe von 9 Euro monatlich schließt die Freischaltung von zwei Nutzern und zwei Debitkarten mit ein. Bis zu 100 ausgehende SEPA-Transaktionen pro Monat sind möglich. Für internationale Zahlungen fallen Gebühren in Höhe von einem Prozent an.

Premium

Mit dem Premiumkonto bietet Penta Unternehmen Lösungen, die sich an umfangreicheren Anforderungen im Zahlungsverkehr orientieren. Die 19 Euro Kontoführungsgebühr schließen sowohl die Freischaltung für fünf Nutzer als auch fünf VISA-Debitkarten ein. Die Zahl ausgehender SEPA-Überweisungen beläuft sich bei diesem Konto auf 300 Stück im Monat. Für Zahlungen außerhalb der SEPA-Zone berechnet Penta bei diesem Konto 0,5 Prozent an Gebühren.

Ultimate

Das Kontomodell Ultimate ist für Firmen gedacht, deren Geschäftsabläufe individualisierte Parameter benötigen. Für dieses Konto macht Penta keine Angaben zur monatlichen Kontoführungsgebühr. Diese orientiert sich an der individuellen Paketlösung. Dazu zählt beispielsweise die Anzahl der kostenlosen Überweisungen oder freigeschalteter Nutzer.

Wurde in allen drei Modellen die Obergrenze der kostenlosen Lastschriften erreicht, bedeutet dies nicht, dass keine Zahlungen mehr ausgeführt werden. Die Kontoinhaber werden pro Überweisung lediglich mit 0,20 Euro belastet.

Zur Kontoeröffnung

 

Die Zusatzfunktionen

Banking ist das eine, effiziente Buchführung das andere. Alle drei Kontomodelle lassen sich direkt mit Buchhaltungssystemen verknüpfen. Die Synchronisation mit DATEV ist selbstverständlich. Die Rechnungsstellung kann direkt aus Lexoffice oder Debitoor erfolgen. Die App ermöglicht es, Rechnungen oder Dokumente zu fotografieren und direkt mit der Buchung zu verknüpfen. Damit öffnet sich er Weg hin zu einer vollständig digitalen Buchhaltung.

Die Gründung einer UG oder einer GmbH ist in vielen Fällen zwar sinnvoll, für Neueinsteiger allerdings unbekanntes Territorium. Penta bietet seinen Kunden zwei Optionen, die Firmengründung zu begleiten. Diese schließen eine telefonische Beratung durch einen Anwalt ebenso mit ein, wie die Suche nach einem Notar in der Stadt des Gründers.

Das Expresspaket ist für 239 Euro erhältlich und bietet drei telefonische Rechtsberatungen sowie Vorlagen für Verträge und Dokumente in Zusammenhang mit der Gründung der Firma. Das Advisory Paket für 349 Euro schließt insgesamt fünf Telefonberatungen mit ein und bietet unter anderem 50 Prozent Preisnachlass für die Dauer von zwölf Monaten auf die Lexoffice Software.

Die Finanzierungsangebote

In Kooperation mit Iwoca und Auxmoney stellt Penta jetzt auch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten bereit. Der klassische Kredit liegt zwischen 1.000 Euro und 10.000 Euro und wird innerhalb von zwölf Monaten zurückgeführt. Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 48 Stunden.

Alternativ zu Krediten können die Kontoinhaber von Penta auch Factoring nutzen. Dies ist ab Beträgen von 200 Euro möglich. Allerdings werden nur Rechnungen anderer Unternehmen für das Factoring anerkannt.

Mit der Einkaufsfinanzierung hilft Penta, seinen Kunden die firmeneigene Liquidität zu schonen und den Wareneinkauf extern zu finanzieren. Dies ist allerdings nur bei nicht-verderblichen Waren möglich.

Als vierte Finanzierungsvariante vermittelt Penta auch Leasingangebote. Pauschale Aussagen lassen sich dazu natürlich nicht treffen, da Leasing, ebenso wie Factoring, auf das Unternehmen abgestellt werden muss.

Voraussetzung für das Finanzierungsangebot von Penta ist, dass die Firma seit mindestens zwei Monaten besteht.

Der Antragsprozess

Der Antragsprozess für das Penta Geschäftskonto ist klar strukturiert und selbsterklärend. Für Rückfragen während der Antragstellung ist die Rufnummer +49 30 311 983 23 unter dem permanent eingeblendeten Hilfebutton hinterlegt. Der Service ist montags bis freitags in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr erreichbar. Die Antragstellung und Prüfung der Daten dauert ca. 15 Minuten. In der Regel ist das Konto innerhalb von 48 Stunden freigeschaltet.

Zur Kontoeröffnung

 

FAQs

Was bietet das Penta Firmenkonto?

Penta bietet auf den Bedarf der Unternehmen zugeschnittene Kontolösungen mit individuellen Kreditkarten für die Nutzer, feste Volumen kostenloser Buchungen und Schnittstellen zur Buchführung.

Steht das Penta Firmenkonto jedem Unternehmen offen?

Penta schränkt die Unternehmensvarianten nicht ein. Das Konto ist für Freiberufler ebenso erhältlich wie für Aktiengesellschaften.

Kann man Unterkonten einrichten?

Penta sieht vor, dass sich Unternehmen Unterkonten einrichten können, um die Buchführung noch transparenter zu gestalten.

Ist eine Kontoüberziehung möglich?

Das Penta Geschäftskonto wird nur auf Guthabenbasis geführt. Allerdings bietet Penta verschiedene Finanzierungslösungen, vom Kredit bis Leasing, an.

Wie viele Kreditkarten gibt es?

Die Zahl der ausgegebenen kostenlosen VISA Debitkarten hängt vom Kontomodell ab. Allerdings können Unternehmen gegen eine monatliche Gebühr weitere Karten bestellen.

Kann das Penta Geschäftskonto ohne Schufa Prüfung eröffnet werden?

Das Konto kann trotz negativer Schufa eröffnet werden.