Hochgeprägte MasterCard Kreditkarte mit Dispo: Number26 Girokonto

Eine Kreditkarte, die 1. kostenlos 2. hochgeprägt 3. trotz negativer SCHUFA beantragt werden kann gibt es sonst nicht in Deutschland.

Das Konzept des Number26 Girokontos verspricht modernes Online und Mobile Banking unter Berücksichtigung von Sicherheit, Datenschutz, Technologie, Transparenz und Individualität. Es beinhaltet ein kostenloses Girokonto und eine kostenlose hochgeprägte MasterCard, wobei eine zeitgleiche Synchronisierung zwischen dem Kontostand des Number26 Girokontos und den Umsätzen der Number26 MasterCard gewährleistet wird.

N26 Konto eröffnen: www.number26.de/kontoeröffnung

Der Anbieter Number26 setzt sich neben der Number26 GmbH aus einer Gruppe an Finanzexperten und internationalen Investoren zusammen. Die Number26 GmbH kooperiert mit der Wirecard Bank AG, welche sich für die Eröffnung und Führung des Kontos sowie für die Ausgabe der Karte verantwortlich zeigt. Somit befinden sich die Gelder der Kontonutzer bei diesem Bankinstitut mit Sitz in Aschheim, welches über eine deutsche Banklizenz verfügt und dem Schutz der Einlagensicherung unterliegt.

Kosten und Konditionen: Alles kostenlos

Das Number26 Girokonto + MasterCard wird kostenlos bereitgestellt. Die Kontoführung und sämtliche Transaktionen sind ebenso wie die Inanspruchnahme des Onlinebanking und die Nutzung der Number26 App für den Kontoinhaber gebührenfrei. Es besteht die Möglichkeit, mit der dazugehörigen hochgeprägten MasterCard (wie mit einer Maestro Card) weltweit an nahezu allen Bankautomaten kostenfrei Geld zu abzuheben und bargeldlos zu bezahlen.

Die Anzahl der Automatenbetreiber, welche Kosten verrechnen, ist mit 1-2 % sehr gering. Bargeldbehebungen in Fremdwährungen können zum aktuellen MasterCard Wechselkurs ohne zusätzliche Gebühren veranlasst werden.

Leistungen

Number26 bietet ein kombiniertes Paket aus Girokonto und MasterCard. Das Number26 Girokonto ist inzwischen als vollwertiges Konto konzipiert, welches dem Kontoinhaber unbeschränkte Verfügungen über seinen aktuellen Kontobetrag erlaubt und auch einen Dispokredit bietet.

Die Kontofunktionen sind ähnlich wie bei einem klassischen Girokonto. So können Abbuchungen, Überweisungen und Daueraufträge getätigt werden. Eine direkte Einzahlung von Bargeld auf das Konto ist nicht möglich. Die Lösung liegt darin, die erforderliche Bargeldeinzahlung im Wege einer Kontoüberweisung über ein anderes Bankinstitut indirekt durchzuführen.

Die Number 26 MasterCard

Die verfügbaren Funktionen der hochgeprägten MasterCard richten sich nach der individuellen Einstellung durch den Karteninhaber. Mit der Number26 App kann der Nutzer per Klick festgelegen, ob er die Karte für Bezahlungen im Ausland, Online-Shopping und Geldbehebungen an Bankautomaten freischalten möchte. In gleicher Weise kann sowohl die Sperrung als auch Entsperrung dieser Karte vorgenommen werden. Die Number26 Master Card mit Hochprägung steht für die bargeldlose Bezahlung an allen Akzeptanzstellen der MasterCard zur Verfügung.

Besonderheiten

Eröffnung und Nutzung des Number26 Girokontos setzen den Besitz eines Smartphones voraus, zumal die Durchführung von Überweisungen und MoneyBeams lediglich mit dem registrierten Smartphone des Kontoinhabers bestätigt werden kann. Transaktionen können bequem durch Verwendung der Number26 App oder des Number26 Onlinebanking veranlasst werden, wobei der Zugang mit einem persönlichen Benutzernamen und einem individuell festgelegten Passwort funktioniert.

Ein Vorteil dieses Girokontos liegt in der kompletten Transparenz der Kontoführung. Mit der installierten Number26 Mobile App erhält der Kontoinhaber umgehend einen Einblick in alle Kontobewegungen und in den aktuellen Kontostand, wodurch die monatliche Überprüfung der Kontoauszüge entfällt.

Als Besonderheit bietet Number26 den sogenannten MoneyBeam, der es dem Kontoinhaber ermöglicht, Geldbeträge von maximal 100 Euro in Sekundenschnelle von seinem Number26 Konto an andere Number26 Kunden zu überweisen, welche ihrerseits sofort über den Zahlungseingang informiert werden. Wenn der Zahlungsempfänger keine Kontoverbindung bei Number26 hat, kann diese Geldtransaktion nach erfolgter Zwischenschaltung einer E-Mail oder SMS mittels Überweisung auf ein SEPA-Konto des Empfängers ausgeführt werden.

Kontoeröffnung

Der Zugang zum Number26 Girokonto (das auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden kann) steht volljährigen Privatpersonen offen, welche über einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich verfügen. Um die Kontoeröffnung starten zu können, wird ein Invite Code benötigt. Nach Durchführung einer Voranmeldung auf der Anbieter-Webseite wird dem anfragenden Interessenten der erforderliche Code per E-Mail zugesandt, sobald das Number26 Girokonto zur Verfügung steht.

Die Kontoeröffnung kann direkt über die Homepage my.number26.de abgewickelt werden. Der Anmeldeprozess startet mit der Eingabe des erhaltenen Invite Codes und der Bekanntgabe der persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum und Nationalität), bevor die AGB zu akzeptieren sind und die E-Mail Adresse zu bestätigen ist.

Der Antragsteller kann seine Identität entweder via Videotelefonat oder per Postident-Verfahren nachweisen, wofür der Personalausweis oder der Reisepass benötigt wird. Anschließend muss das eröffnete Number26 Konto mit dem Smartphone des Kontoinhabers verbunden werden. Im Zuge der Registrierung sind ein individueller PIN und ein Überweisungscode zu bestimmen. Bevor die eingerichtete Kontoverbindung genutzt werden kann, ist das Number26 Girokonto durch Überweisung mit einem Guthaben aufzuladen. Die dazugehörige Number26 MasterCard Kreditkarte mit Hochprägung trifft innerhalb weniger Werktage beim Kontoinhaber ein.

Previous post:

Next post: