Norisbank Guthabenkonto

Norisbank GuthabenkontoDas Norisbank Guthabenkonto bietet folgende Leistungen:

  • ServiceCard (ähnlich EC-Karte) zum gebührenfreien Geld abheben und einzahlen am Automaten.
  • Telefonischer Service (Telefonbanking) rund um die Uhr.
  • Online Banking.
  • Bankinggeschäfte am Terminal erledigen.
  • Kann problemlos in P-Konto gewandelt werden.

Norisbank Guthabenkonto online eröffnen: www.norisbank.de/girokonto

Wir empfehlen das Norisbank Guthabenkonto, weil die Erfahrungsberichte von Kunden hier deutlich positiver ausfallen als bei vielen anderen Banken und die Kontoeröffnung hier eine größere Chance auf Erfolg hat als bei vielen Filialbanken. Die Gebühren halten sich ausserdem in Grenzen.

Mehr zur Norisbank

Norisbank Online Banking

Online Banking

Die Norisbank GmbH mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin ist als eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank AG seit Ende Juli 2012 eine Direktbank. Als solche unterhält die Norisbank kein eigenes Filialnetz. Rund vier Dutzend Mitarbeiter steuern, lenken und managen die Geschäfte der Norisbank. Sie ist nach dem KWG, dem Kreditwesengesetz eine Universalbank.

Ursprünglich war die heutige Norisbank ab Mitte der 1950er Jahre als Noris Kaufhilfe der Finanzier des Versandhauses Quelle GmbH. Zehn Jahre später wurde die Noris Kreditbank GmbH mit Sitz in Nürnberg gegründet. Nach wie vor war sie für die Firma Quelle und deren Tochterunternehmen zuständig. Die folgenden Jahrzehnte verliefen mit Übernahmen, Aufkäufen und Umfirmierungen überaus wechselhaft. Die damalige Norisbank war Anfang der 1980er Jahre die deutschlandweit erste Bank mit einem Angebot für Onlinebanking. Mit der Umwandlung in eine Direktbank im Sommer 2012 wurden auch die bis dahin rund hundert Geschäftsstellen und Filialen geschlossen. Alle dortigen Mitarbeiter wurden in die Deutsche Postbank AG mit Sitz in Bonn überführt. Die Bankgeschäfte der Norisbank werden seitdem online, über Telefonbanking sowie an SB-Terminals in den Filialen der Deutschen Bank AG abgewickelt.

Das heutige Dienstleistungsspektrum der Norisbank gliedert sich in die vier Bereiche

  • Konto & Karten (zu diesem Bereich  gehört das Guthabenkonto)
  • Finanzierungen
  • Geldanlagen
  • Weitere Angebote

Zum Service für die Bankkunden gehören

  • Onlinebanking
  • Mobilebanking
  • Telefonbanking
  • Terminalbanking
  • Geldautomatenbanking für Aus-/Einzahlungen
  • alle aufgeführten Services stehen auch mit dem Norisbank Guthabenkonto zur Verfügung.

Unter den weiteren Angeboten sind insbesondere diejenigen für eine Mietkaution, für die Kfz-Versicherung als eine gesetzliche Pflichtversicherung, sowie für die private Hausrat- und Haftpflichtversicherung interessant. Besonders die bargeldlose Mietkaution sorgt für eine bessere Liquidität in einer Umzugssituation, in der buchstäblich jeder Euro gebraucht werden kann.

Norisbank Girokonto bzw. Guthabenkonto

Das Top-Girokonto wird in Kombination mit einem Tagesgeld angeboten. Mit dem 24/7 Service wird ausgedrückt, dass rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche alle Serviceleistungen online, telefonisch sowie an den SB-Terminals genutzt werden können. Sie stehen ununterbrochen, also auch an Sonn- und Feiertagen, zur Verfügung; ohne Kontoführungsgebühren, und inklusive einer kostenlosen Kreditkarte.

(Die Kreditkarte ist im Guthabenkonto nicht enthalten)

Tagesgeld

Das Tagesgeld wird top verzinst, ist täglich verfügbar und wird, mit dem dazugehörigen Zinseszinseffekt, viermal jährlich verzinst. Der bonitätsabhängige Dispo-Kredit kann als Angebot ganz flexibel und bedarfsgerecht genutzt werden.

Kredit

Der Top-Kredit ist als Privatkredit ein Verbraucherkredit zur freien Verwendung. Der bonitätsabhängige Effektivzins liegt zwischen knapp vier und deutlich unter acht Prozent. Für den Ratenkredit mit einer Höhe von bis zu 65.000 Euro kann sich der Kreditnehmer acht Jahre lang Zeit zur Rückzahlung nehmen. Die Monatsraten stehen unabänderlich fest. Sondertilgungen sind einmal jährlich möglich, und zwar bis zur halben Höhe des jeweiligen Restsaldos. Ein ganz besonderes Angebot ist der Festpreiskredit bis zu 5.000 Euro. Mit einer Laufzeit von drei Jahren wird der bonitätsunabhängige Privatkredit mit einem gebundenen Sollzins deutlich unter fünf Prozent verzinst. Der Autokredit hingegen ist ein zweckgebundener Ratenkredit. Eine nicht alltägliche Besonderheit ist der Verzicht auf die Hinterlegung des Kfz-Briefes. Mit dem Autokredit verschafft sich der Kreditnehmer den Vorteil beim Autohändler als ein Barzahler. Zusätzlich zum günstigen Autokredit der Norisbank kann er einen Barzahlungsrabatt im vierstelligen Eurobereich aushandeln.

Geldanlage

Die Geldanlagen bei der Norisbank gliedern sich in das Tagesgeld, das Festgeld, in das Bausparen sowie in das Wertpapierdepot. Die Festgeldanlage ist ohne einen Mindestbetrag möglich. Die Zinsen steigen zusammen mit der Dauer einer Festgeldanlage bis zu vier Jahren. Eine Kontoführungsgebühr wird nicht berechnet. Durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken sind sowohl Tages- als auch Festgeld bei der Norisbank absolut sicher. Das Wertpapierdepot wird ebenfalls kostenlos geführt. Und der zukünftige Bauherr ist mit seinem Bausparvertrag bei der Norisbank und ihrem Bausparpartner BHW auch bestens aufgehoben. Keine Kontoführungs- oder Darlehensgebühren hier, fester Zins, Jugendbonus bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr sowie staatliche Förderungen da, machen das Bausparen so interessant wie attraktiv.

Die Geschäftsführung der Norisbank versteht sich als ein 24/7-Dienstleister für cleveres, einfaches und sicheres Banking.