DKB Guthabenkonto

DKB GuthabenkontoDKB ist die gängige Abkürzung für die Deutsche Kreditbank AG mit Sitz in Berlin. Die DKB ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Bayerischen Landesbank, die ihren Geschäftssitz in der Landeshauptstadt München hat. Zuvor gehörte die DKB nach Auflösung der Treuhandanstalt zum Bundesfinanzministerium. Bis dahin war die DKB seit der politischen Wende die erste Privatbank der damaligen DDR. In den Jahren 1990 bis 1993 erwarb die Treuhandanstalt sukzessive alle Geschäftsanteile an der DKB. Heutzutage ist sie als Direktbank bundesweit in den drei Bereichen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Hand mit Bund, Ländern und Kommunen aktiv. Die Privatbank unterhält keine eigenen Geldautomaten, sondern nutzt diejenigen Fremdautomaten in Deutschland und im Ausland, die für VISA-Kunden vorgesehen sind.

Zum DKB Guthabenkonto (Konto ohne Schufa) gibt es online keine offiziellen Angaben. Die Erfahrungsberichte von Kunden mit negativer SCHUFA, die versuchen, ein DKB Guthabenkonto zu eröffnen, sind bezüglich des Erfolges allerdings überwiegend negativ. Die Kosten für ein DKB Guthabenkonto sind nicht bekannt. Der Test unten bezieht sich auf das normale Girokonto.
DKB Girokonto beantragen: www.dkb.de/girokonto
Weitere Banken im Guthabenkonto Vergleich.

DKB Cash Girokonto Test

DKB-Cash ist das Markenzeichen des Girokontos der DKB. Angeboten wird es unter demselben Namen für Jugendliche bis 18 Jahren sowie für geschäftsfähige Erwachsene. Das DKB-Cash Girokonto ist kostenlos, also ohne eine monatliche Grundgebühr für Onlinebanking oder für andere Bankdienstleistungen. Das gilt auch für die Ausstellung und Verwendung der Girokarte sowie der DKB VISA Card. DKB-Cash ist ein Produktpaket bestehend aus

  • Girokonto als Internetkonto
  • Dispositionskredit DKB-Cash-Kredit
  • Girokarte
  • DKB VISA Card

DKB Visa Card und Geld abheben

Bargeldlose sowie kontaktlose Zahlungen sind mit beiden Karten, also mit der Girokarte und mit der DKB-VISA-Card möglich. Für Bargeldabhebungen am Geldautomaten bietet sich die DKB-VISA-Card an. Kostenlos möglich ist das an allen Geldautomaten mit VISA-Logo. Das Girokonto kann mit seinen vielfältigen Dienstleistungen und Funktionen zum Onlinebanking genutzt werden.

Dispo

Der DKB-Cash-Kredit ist ein bonitätsabhängiger Dispo-Kredit zur Erleichterung des täglichen Zahlungsverkehrs auf dem Girokonto. Dispo-Zinsen sind variabel und marktabhängig. Die DKB gehört zu den Kreditinstituten, die ihren Kunden Sollzinsen auf dem Girokonto im überwiegend einstelligen Prozentbereich berechnen und quartalsweise abrechnen. Ein besonderes Merkmal ist die sofortige Bereitstellung eines Dispo-Kredites von bis zu 1.000 EUR bei der Kontoeröffnung.

Visa Kartenkonto mit Zinsen

Das Guthaben auf dem Kartenkonto der DKB-VISA-Card, die als Tagesgeldkonto genutzt werden kann, wird bis zu 300.000 EUR mit 0,7% jährlich verzinst, und der darüber hinausgehende Betrag mit 0,3%. Das Kontoguthaben ist täglich verfügbar. Da der Guthabenzinssatz auf dem Girokonto deutlich niedriger ist, fällt dem Kontoinhaber die Entscheidung nicht allzu schwer, sein Guthaben zinsgünstig anzulegen.

Kontoeröffnung

Das DKB-Cash Girokonto wird online beantragt. Die Eingabemaske auf der DKB-Webseite ist buchstäblich in fünf Minuten ausgefüllt. Die DKB gehört zu denjenigen Direktbanken, die den Neukunden unmittelbar nach der Antragstellung eine Mitteilung per E-Mail zukommen lassen, dass ihr Antrag angenommen wird und welche weiteren Unterlagen erwartet werden. Zur Identitätsfeststellung bietet die DKB das moderne Videoident-Verfahren sowie das bekannte Postident-Verfahren an. Beide sind kostenlos, wobei mit dem Videoident-Verfahren ein bis zwei Werktage eingespart werden. Spätestens in der zweiten Woche nach Antragstellung kann das DKB-Cash Girokonto in vollem Umfange genutzt werden, inklusive Girokarte und VISA-Kreditkarte.

Als Geschäftspartner der privaten Wirtschaftsauskunftei Schufa lässt die DKB das Girokonto nebst Kreditkarte in die Schufa-Datenbank eintragen. Die Bonität des Antragstellers wird anhand des Schufa-Score bewertet. Grundlage dafür ist die Schufa-Klausel, die mit einem Mausklick im Onlineantrag für das DKB-Cash Girokonto angeklickt wird.

DKB Club

Eine Besonderheit für den Kontoinhaber ist die Mitgliedschaft im DKB-Club. In dieser ‚DKB-Vorteilswelt‘ lassen sich Kosten sparen, Cashback-Punkte sowie Prämien sammeln. Der DKB-Club bietet einen spürbaren Mehrwert zu dem ohne schon günstigen DKB-Cash Girokonto.